Läßt sich eine Fussbodenheizung unter Laminat verlegen?

Fussbodenheizung unter Laminat
Fussbodenheizung unter Laminat

Das Verlegen einer Fussbodenheizung unter Laminat stellt kein Problem dar.

 

Wichtig ist, dass beim Verlegen der Fussbodenheizung ein massiver Estrichunterboden gegeben ist. Nur mit der nötigen Unterlage können sie entspannt das Laminat über die Fussbodenheizung verlegen.

 

Es gilt darauf zu achten, das der Untergrund die entsprechende Härte für eine Verlegung unter Laminat mitbringt. Sollte die verlegte Unterlage noch nicht ausreichen ausgehärtet sein, könnte es beim Verlegen der Fussbodenheizung unter Laminat zur Wellenbildung kommen.

Schwimmende Verlegung von Laminat über einer Fussbodenheizung ebenfalls möglich

Laminat läßt sich genau wie Parkett schwimmend über einer Fussbodenheizung verlegen. Dies bedeutet, das das Laminat über der Fussbodenheizung nicht bündig an den Wänden des Raumes liegen. Die Lücke zwischen Wand und Laminat wird durch die Zierleisten verdeckt. Der Vorteil bei der schwimmenden Verlegung von Laminat auf der Fussbodenheizung ist, dass der Fussboden keine Stolperfallen bilden kann. Bei dieser Art der Verlegung von Laminat auf der Fussbodenheizung wird Klicklaminat empfohlen, damit man das Laminat im Notfall auch einfach wieder zurückbauen kann, ohne Verklebungen.

 

HIer das VIdeo wie der Profi das Laminat verarbeitet: