Elektro Fussbodenheizung

Elektro Fussbodenheizung
Elektro Fussbodenheizung

Eine Fussbodenheizung kann auch unkonventionell elektrisch betrieben werden. Die hierbei elektrisch beheizten Matten von etwa vier Millimetern Dicke sind besonders in Renovierungsfällen hochinteressant, da sie kaum Platz in Anspruch nehmen. Hierbei ist besonders darauf zu achten, dass keine Rückstände von alten Belägen zurück bleiben, welche die Matten der Elektro Fussbodenheizung beschädigen können. Auch dürfen keine Dehnfugen von Fussbodenheizung Estrich mit den Matten überdeckt werden.

 

Bei der Verlegung einer Elektro Fussbodenheizung unter Fliesen ist unbedingt ein flexibler Fliesenkleber zu verwenden und auch für den sonstigen Untergrund sind nur ausdrücklich für Fussbodenheizungen geeignete Materialien zu gebrauchen. Ist auf diese Vorkehrungen geachtet worden, ist die Verlegung einer Elektro Fussbodenheizung sehr einfach und wird oft in einer Art Baukastensystem mit dem passenden Zubehör angeboten. Neben der einfachen Verlegung ist ein weiterer Vorteil der Elektro Fussbodenheizung, dass die ihr eigenen elektronischen Wärmeleiter wesentlich weniger Störungsanfällig sind als das System einer Fussbodenheizung mit Wasser.

Kosten der Elektro Fussbodenheizung

Wärme aus der Steckdose gilt im allgemeinen als die teuerste überhaupt und dies zu recht. Deshalb sollte eine Elektro Fussbodenheizung zeitlich und örtlich gezielt zum Beispiel in einem Badezimmer eingesetzt werden. Die Regelung über den Thermostat ermöglicht ein exaktes anpassen der Temperatur und der Ein- und Ausschaltzeiten, so dass keine unnötige Verschwendung stattfindet.

 

Bei Fliesen als Bodenbelag kann die Elektro Fussbodenheizung frühzeitig wieder abgeschalten werden, da Fliesen Wärme gut speichern und noch bis zu zwei Stunden nach dem Ausschalten der Heizung abgeben können. Hersteller wie „Warmup“ bieten relativ kostengünstige Komplettsysteme an für welche auch alle Komponenten dann gleich aus einem Hause bezogen werden können. Sich jedoch nicht vom Anschaffungspreis blenden zu lassen und genau nach zu rechnen ist wohl ein Muss. Genauso jedoch kann eine Elektro Fussbodenheizung als Ergänzung zu einer Hauptheizung zum Beispiel in einem Wintergarten oder eben einem Badezimmer interessant sein und sollte nicht gleich abgelehnt werden.