Vorteile von einem Fussbodenheizung Aufbau

Wer schon einmal das feste Schuhwerk im Winter an hatte, weiß es genau. So lange die Füße noch warm sind, fühlen sich selbst niedrige Temperaturen erträglich an. Sobald die Kälte aber in die Schuhe kriecht und die Füße kalt werden, friert man am ganzen Körper und fühlt sich unwohl. Diese Tatsache spricht für einen Fussbodenheizung Aufbau. Denn nur mit einem Fussbodenheizung Aufbau können zu hause auch am Boden Temperaturen von 20 Grad mühelos erreicht werden.

 

Alle anderen Heizsysteme erbringen diese Temperatur nur mit gleichzeitiger viel höherer Temperatur in den oberen Raumschichten. Doch nur wer warme Füße hat, empfindet ein Höchstmaß an Wohlbefinden und Lebensfreude. Ein Fussbodenheizung Aufbau erreicht bei niedrigeren, aber gleichmäßigeren Teperaturen im Raum ein Höchstmaß an Gemütlichkeit und spart obendrein außerdem auch noch Fussbodenheizung Kosten bzw. ist der Fussbodenheizung Preis am Ende geringer.

 

Ein Fussbodenheizung Aufbau benötigt eine niedrigere Vorlauftemperatur des Heizwassers. Dadurch lässt sich der Wärme- und Energieverlust minimieren und der Wirkungskraft der Heizung maximieren. In Kombination mit anderen modernen Energie sparenden Techniken wie Solarzellen oder Wärmepumpen läßt sich viel Geld sparen und die Umwelt schonen.

 

Komponenten eines Fussbodenheizung Aufbaus

Doch was braucht mal alles, will man einen Fussbodenheizung Aufbau in einem Raum einbringen? Die Grundelemente von einem Fussbodenheizung Aufbau unterscheiden sich gar nicht von anderen Böden.

 

Ein herkömmlicher Estrich besteht aus einer Feuchtsperre, einer geeigneten Dämmung, die sowohl Wärme als auch Trittschalldämmung bietet, einen Randstreifen, der mögliche Dehnungsrisse und Schallbrücken zum Gebäude verhindert, einen geeigneten Flüssigestrich und den gewünschten Belag, etwa Fliesen oder Fussbodenheizung Laminat.

 

Alle diese Bauelemente benötigt man sowohl bei einem üblichen Fußboden als auch bei einem Fussbodenheizung Aufbau. Die zusätzlichen Bauteile, die Kosten verursachen, sind lediglich: die Rohre, Wärmeleitfolie und die Befestigung für die Rohre. Wenn man bedenkt, dass man bei der herkömmlichen Heizungsbauweise auch noch einen Heizkörper und Rohre erwerben muss, ist der Kostenmehraufwand bei einem Fussbodenheizung Aufbau gar nicht so hoch. Besonders günstig ist vor allem der Einbau einer elektrischen Fussbodenheizung.