Läßt sich eine Fussbodenheizung unter Parkett verlegen?

Fussbodenheizung unter Parkett
Fussbodenheizung unter Parkett

Das Verlegen einer Fussbodenheizung unter Parkett erweist sich als eine einfachere Aufabe, als man erwartet.

 

Ganz besonders wichtig ist hier, wie beim Verlegen aller Werkstoffe auf einer Fussbodenheizung, der Untergrund. Beim Verlegen der Fussbodenheizung unter Parkett muss ein massiver, wellenarmer Untergrund gegeben sein.

 

Nur mit Hilfe dieser stabilen Unterlage ist es möglich, das Parkett sauber über der Fussbodenheizung verlegen. Vor den Verlegearbeiten gilt es darauf zu achten, das der Estrichuntergrund die entsprechende Härte für eine Verlegung unter Parkett mitbringt.

Fussbodenheizung unter Parkett, nicht ohne Vorarbeit

Vor den Verlegearbeiten gilt es darauf zu achten, das der Estrichuntergrund die entsprechende Härte für eine Verlegung unter Parkett mitbringt. Sollte die verlegte Unterlage noch nicht ausreichend ausgehärtet sein, könnte es beim Verlegen der Fussbodenheizung unter Parkett zu späteren Folgen wie beispielsweise Blasen im Parkett kommen. Alle weiteren Informationen zum optimalen Einbau finden Sie unter Parkett  verlegen.

 

Eine sorgfälltige Vorbereitung und die nötige Ruhe und Geduld bei den Vorbereitungen zum Verlegen einer Fussbodenheizung unter Parkettist ist folglich das A und O für ein erfolgreiches Projekt.

 

Für das saubere Verlegen ist der Fussbodenheizung Trockenbau notwendig.