Der Fussbodenheizung Preis ist geringer als man denkt

 Wer hat nicht schon einmal vom Luxus einer Fussbodenheizung geträumt: Ein wohlig-warmer Boden und keine störenden hässlichen Heizkörper im Raum. Allerdings schreckt oft schon der bloße Gedanke an den Fussbodenheizung Preis ab. Natürlich ist der reine Fussbodenheizung Preis bei deren Anschaffung höher als bei einer Heizkörper-Heizung.

 

Doch der Preis einer Fussbodenheizung ist eigentlich geringer, als man glaubt: Bei einer qualitativ hochwertigen Fussbodenheizung liegt der Preis bei weniger als 10 €/m² - sie muss also gar nicht so viel teurer sein als konventionelle Systeme mit Heizkörper. Außerdem ist bei einer Fussbodenheizung im Preis meist schon die Wärme- und Trittschalldämmung enthalten. Die muss auch bei anderen Heizsystemen montiert werden und kostet extra. Aber auch das Fussbodenheizung einstellen und die Fussbodenheizung Montage kostet noch einmal extra.

Zum Preis einer Fussbodenheizung gehört auch ihr Einbau

Was den Fussbodenheizungs Preis noch einmal erhöht, ist ihr Einbau. Das ist verständlich, denn das Aufhängen einiger Heizkörper und das Verlegen der dazu gehörenden Rohre ist mit deutlich weniger Aufwand verbunden, der  Fussbodenheizung Aufbau.

 

Dafür müssen eine entsprechende Dämmung und deutlich mehr Rohre verlegt werden – die Preise für den Einbau einer Fussbodenheizung können je nach den benötigten Materialien und dem Aufbau des Bodens variieren. Um für die Fussbodenheizung den günstigsten Preis zu finden, sollte man auf jeden Fall verschiedene Angebote vergleichen. Und wer handwerklich begabt ist, kann sogar einen Einbau in Eigenregie in Erwägung ziehen und den Fussbodenheizung Preis dadurch senken.

Der Preis einer Fussbodenheizung verspricht deutliche Heizkosten-Einsparungen

Wenn es um den Fussbodenheizung Preis geht, sollte man schon etwas weiter vorausdenken. Denn hier lässt sich später deutlich beim Gesamt Preis einsparen: Während Heizkörper mit ihrer relativ kleinen Fläche stark erwärmt werden müssen, strahlen Fussbodenheizungen über den ganzen Boden Wärme ab, was eine geringere Temperatur notwendig macht.

 

Im Fussbereich werden Temperaturen von etwa 20°C erreicht. Auch die geringeren Vorlauftemperaturen sprechen für sich. Das alles kann deutlich Heizkosten einsparen – eine Tatsache, die man bei Überlegungen zum Fussbodenheizungs Preis in Betracht ziehen sollte.